D-Junioren U12/U13

D-Junioren U12/U13

Ziel: Das beidfüßige Perfektionieren aller Fußballtechniken. Die Spieler sollten nach dieser Alterstufe alle Grundtechniken beherrschen.

Die 1. Goldene Lernphase tritt ein. Die Spieler verfügen über ein gutes Selbstvertrauen, ein verbessertes Konzentrationsvermögen, sowie über eine hohe Lernbereitschaft und Leistungsbereitschaft.

Das Koordinationsvermögen ist ebenfalls stark ausgeprägt.

Den Kinder muss in dieser Phase das Gefühl gegeben werden, dass Sie keine kleinen Kinder mehr sind, weshalb es wichtig ist die Spieler mit ein zu beziehen und Fragen zu stellen wie „ Warum hast du den Ball dort hin gespielt?“

Die Eigeninitative, Leistungsmotivation und Willenseigenschaften müssen entwickelt werden.

In dieser Stufe ist auf Grund der sehr guten Konzentrations- und Lernbereitschaft ein ausgiebiges und intensives Techniktraining möglich.

Der Trainer muss ein gut im Demonstrieren der Techniken sein. „Einmal sehen ist besser als 1000 mal hören“ ist das Motto!

Weiterhin sollte viel 1 vs. 1 bis hoch zum 4 vs. 4 gespielt werden, aber auch 7 vs. 7 und 9 vs. 9.

In diesem Alter bilden sich die Spielerpositionen meistens deutlich heraus.

Ebenso bilden sich jetzt deutliche die Talente heraus, die intensiv gefördert werden müssen.

Fußballspezifische Spielformen können nun genutzt werden, um die Ausdauer zu verbessern.

Individualtaktische Abläufe in der Offensive und Defensive müssen geübt werden, ebenso wie Gruppentaktische Maßnahmen wie der Doppelpaß, das Hinterlaufen oder auch das Kreuzen der Stürmer.


[box]

Für mehr Fußballwissen registrieren

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer bestimmt. Registrieren Sie sich, um auf die gesamte Artikeldatenbank von >> dein Fußballtrainer << zugreifen zu können. Weitere Informationen finden Sie hier Jetzt anmelden (hier klicken)   [/box]

Anmelden