Technik

Die Technik bzw. die technischen Fähigkeiten und Fertigkeiten sind die wohl wichtigsten Voraussetzungen im Fussball. Dabei geht es nicht nur darum einen Ball sauber stoppen oder weiterspielen zu können – es geht um weitaus mehr.  Der moderne Fussball von Schnelligkeit und hat ein völlig neues Level an Attraktivität, Spielfluss und technischer Finesse erreicht. In den heutigen Spielsystemen gibt es kaum noch Positionen, die als grobschlichtig abgestempelt werden können. Sowohl der kreative „10er“ als auch der Innenverteidiger benötigen ein großes technisches Repertoire um erfolgreich Fssballspielen zu können. Es geht heute immer mehr darum, verschiedene Spielsituationen technisch bzw. spielerisch lösen zu können, ohne dabei den Ball irgendwie von A nach B zu „klopfen“. Daher ist die fussballerische Ausbildung von Kindern und Jugendlichen der wohl wichtigste Punkt im gesamten Lernprozess.

Ballhandling Step 23

Ballhandling Step 23

Tolle Technik-Übung mit Mehrfach-Finten Jetzt kombinieren wir zwei Bewegungen die du bereits in den vorangegangenen Steps unseres Technik-Trainings kennen gelernt hast. Wichtig ist es deinen Spielern immer wieder neuen Input zu geben, so dass diese sich ständig weiter entwickeln können. Als Auftaktbewegung dribbelst du bei unsere Ballhandling Übung Nummer 23 den Ball schräg an und machst dann die Rivelinho-Bewegung. 1000 Ballkontake neim Warm-Up?!—> KLICK Im direkten Anschluss führst du einen doppelten Übersteiger aus um dann den...

mehr

Ballhandling Step 22

Ballhandling Step 22

Schneller-Besser-Trickreicher Im modernen Fußball ist es wichtiger denn je offensive 1 vs. 1 Situationen zu bestehen um in die perfekt organisierten Abwehrreihen Löcher zu reißen. Nicht nur Offensivspieler brauchen ein perfektes Ballhandling sondern auch Defensivspieler und Torspieler um Spielsituationen spielerisch zu lösen. In diesem Step lernst du eine Übung kennen, die du in 1 vs.1 Situationen immer wieder erfolgreich anwenden kannst, Dabei spielst du den Ball mit dem Außenrist schräg an um dann den Ball sofort seitlich mit der Sohle in...

mehr

Ballhandling Step 21

So entwickelst du Ballgefühl wie Diego Maradonna Mit unseren Balanceübungen schulst du dein Ballgefühl, was dir später im Spiel helfen wird, den Ball gekonnt aus der Luft an den Boden zu holen, wie früher einst Diego Maradonna. In unserer zweiten Balanceübung balancierst du den Ball auf deinem Spann. Mehr tolle Technik-Übungen für dein Fussballtraining?KLICKE HIER Dann ziehst du den Spann weg und lässt den Ball einmal auf dem Boden aufkommen und fängst den Ball mit dem anderen Spann auf und balancierst den Ball erneut in der Luft. Hier kannst...

mehr

Ballhandling Step 20

Ballhandling Step 20

Fußball-Technik-Übung:So lernst du die Zidane-Drehung Der nächste Step wurde vor allem durch den 3-maligen Weltfußballer des Jahres Zinedine Zidane bekannt. Bei der Zidane-Drehung dribbelst du deinen Gegenspieler mit deinem rechten Außenrist seitlich an. Kurz vor deinem Gegner ziehst du den Ball mit der rechten Sohle auf dein linkes Bein, drehst dich seitlich zu deinem Gegenspieler und setzt dabei den rechten Fuß an die Stelle wo der Ball in der Ausgangsposition war um den Ball im Anschluss mit der linken Sohle um deine linke Körperachse zu...

mehr

Ballhandling Step 19

Ballhandling Step 19

Fußball-Technik-Training:Cruyff-Finte – Schritt für Schritt Im nächsten Step trainierst du die Schussfinte des ehemaligen Weltklassespielers und Trainer des FC Barcelona Johan Cruyff. Du täuscht mit einer Ausholbewegung deines rechten Fußes einen Schuss an und brichst die Bewegung überraschend ab. Dann kappst du den Ball mit der rechten Innenseite hinter deinem linken Standbein ab und spielst den Ball auf deine linke Seite um von dort die Bewegung zu beginnen. Beim Cruyff-Turn ist es wichtig, dass die Schussbewegung echt aussieht- so...

mehr

Ballhandling Step 18

Diese Bewegung war oft der Auftakt zu einem Torerfolg des zweifachen brasilianischen Weltmeister Ronaldo. Du ziehst den Ball mit der Sohle von deinem rechten Fuß auf deinen Linken und machst genau in diesem Moment mit dem linken Bein einen Ausfallschritt über den Ball und ziehst ihn dann mit deinem linken Fuß auf das rechte Bein und gehst mit rechts über den Ball. Hier ist es wichtig, dass du genau in dem Moment in dem du den Ball rüber ziehst auch über den Ball gehst, damit du später im Spiel automatisch deinen Körper zwischen Ball und...

mehr

Ballhandling Step 17

Brazil-Style – RIVELINHO Dieser Move kommt vom ehemaligen Brasilianischen Star Rivelinho der mit dieser Bewegung ein Anspiel oder einen Antritt in eine Richtung antäuscht um dann in die entgegengesetzte Richtung weg zu starten. Damit du die Bewegung verinnerlichst, gehst du zu Beginn abwechselnd mit deinem rechten und linken Bein von Innen nach Außen um den Ball. Bevor du den Beinwechsel vollziehst, machst du kurze, schnelle Skippings auf der Stelle. Die Bewegung sollte so aussehen, als ob du einen Pass zur Seite spielen würdest. Wenn...

mehr

Ballhandling Step 16

Ballhandling Step 16

So lernst du den Übersteiger von Weltfußballer Ronaldo Der Real Madrid Star Cristiano Ronaldo benutzt diese Bewegung in jedem Spiel um seine Gegner auszuspielen. Als Vorübung liegt der Ball vor dir auf der Stelle und soll sich die ganze Übung nicht bewegen. Du gehst mit deinem linken Fuß rechts am Ball vorbei, um den Ball herum und führst dann sofort deinen rechten Fuß links um den Ball herum und dies im ständigen Wechsel. Dein Fuß sollte die Bewegung so knapp als möglich über dem Boden ausführt um im Spiel keine Zeit zu verlieren. Im...

mehr

Ballhandling Step 15

Die nächste Bewegung kann man oft beim aktuell weltbesten Fußballer Lionel Messi sehen. Mit schnellen Richtungswechseln die er beidfüßig mit Innenrist und Außenrist ausführt ist er im Spiel kaum zu halten. Als Vorübung stehst du auf einem Bein und spielst mit dem anderen Bein, dass ständig in der Luft ist von Außenrist zum Innenrist und wieder zurück. Natürlich ist es auch hier wie bei jeder Übung wichtig die Bewegung mit beiden Füßen perfekt zu beherrschen. Im nächsten Schritt dribbelst du mit einem Fuß nach Vorne und wechselst dabei ständig...

mehr

Ballhandling Step 13 und 14

Mit dieser tollen Technik-Übung lernen deine Spieler frühzeitig ein Bewegungsmuster mit dem Sie sich immer wieder aus Drucksituationen befreien können. Die nächsten beiden Bewegungen sind von elementarer Bedeutung, da sie im Spiel oftmals angewendet werden müssen um sich aus Drucksituationen zu befreien. Das Ziel der Bewegung ist ein abrupter Richtungswechsel mit dem du deinen Gedankenvorsprung ausspielen kannst. Sohle: Du dribbelst mit dem rechten Außenrist an, um den Ball blitzartig mit deiner rechten Sohle zu stoppen und zurück zu ziehen....

mehr